Fitness

 

Karatetraining beinhaltet auch immer ein komplettes Ganzkörper-Workout! Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination und Schnelligkeit werden gleichermaßen geschult. 

 

 

 

Selbstverteidigung

 

Lernen Sie, gefährliche Situationen im Ansatz zu erkennen und zu umgehen, diese Situationen notfalls mit Worten zu entschärfen und sollte es wirklich nötig sein, sich effektiv zu verteidigen! 

 

 

 

 Tradition

 

Karate bedeutet nicht "draufhauen"! Es bedeutet, eine Kampfkunst mit langer Tradition zu erlernen, dadurch werden neben Selbstverteidigung und Fitness vor Allem Selbstdisziplin, Geduld, Konzentration und vieles mehr geschult und ein positiver Effekt auf den Alltag jedes Einzelnen erzielt!

 

 

 

 Ausgleich zum Alltag

 

Zum Ende des Trainings erfolgt eine Entspannung der Muskulatur, gefolgt von einer kurzen Meditation. Überflüssige Muskelspannung fällt von einem ab und jeder hat die Möglichkeit, den Trainingsabend in Ruhe ausklingen zu lassen!